Kaninchenköpfe machen eine rätselhafte Karriere als Pfingstrosen

PfingstrosenAus der Nachbarschaft werden mir telefonisch als Dankeschön und Vorbeibringsel Kningsköpp angekündigt. „Wissen Sie, was das ist?“ Ich weiß es natürlich nicht und befürchte irgendein Kohlgemüse. „Dat sin Kaninchenköpfe.“ Sie entpuppen sich als Pfingstrosen. Der Strauß ist wunderschön, doch warum in aller Welt werden Pfingstrosen im Dorfplatt als Kaninchenköpfe bezeichnet? Man weiß es nicht. Die Antwort bleibt mir der Geschenkbringer schuldig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.