Die integrative Karnevalskiste

Der Rheinländer an und für sich ist ein integrativer Mensch, kommunikativ und erfinderisch. Er feiert Abgrillen in der U-Bahn, hält auch Verlierern die Treue und geht großzügig mit den Jahreszeiten um.

Dat klapp. Un wenn nit, krieje mer et an et klappen!

Vier Jahreszeiten reichen nicht aus? Dann muss eben eine fünfte her. Ist die zu kurz, wird halt auch der Oktober angeknabbert. Keiner da für die traditionell männliche Jungfrau im Dreigestirn? Dann tut es zur Not ein weibliches Wesen. Keine Männer da? Ein reines Damentrio geht auch. Motto:

Bauch, Beine Po … das mäht uns Jecke froh …

Weiterlesen